Kreuzlehütte - Große Wiese - Wildsee

Wanderungen

Bohlensteg Hochmoor Wildsee Kaltenbronn
Bohlensteg Hochmoor Wildsee Kaltenbronn - © Autor: Touristinfo Gernsbach, Quelle: Touristinfo Gernsbach
  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 4:45 h
  • Länge 17,5 km
  • Aufstieg 411 m
  • Abstieg 410 m
  • Niedrigster Punkt 574 m
  • Höchster Punkt 931 m

Beschreibung

Start unsere Tour im Hochmoorgebiet Kaltenbronn ist der Parkplatz A bzw, die Bushaltestelle Kreuzlehütte, die Sie bequem mit der Buslinie 242 erreichen (Achtung nur Mittwoch bis Sonntag, 3 x täglich). Vom Parkplatz geht‘s geradeaus zur Kreuzlehütte. Hier wenden wir uns nach links und folgen dem leicht ansteigenden Weg bis zur Langmartskopfhütte, von wo Sie bereits eine gute Aussicht auf die Schwarzwaldhöhen genießen können. Rechts ab, laufen wir entlang des Weges durch das Dürreychtal, vorbei an der Köhlerhütte bis zur Großen Wiese. Dort gibt es auch eine Grillstelle, wo wir uns für die zweite Hälte unserer Tour stärken können. Langsam führt uns der Weg wieder bergauf durch das Brotenautal.
An der Rotwasserhütte biegen wir links ab und folgen dem kleinen Bach bis zum Schilderstandort „Horn“. Das letzte Stück des Weges steigt steil nach oben, allerdings nur auf einer kurzen Strecke. Nun wenden wir uns Richtung Wildseemoor und können den faszinierenden Blick auf den Moorsee genießen. Von der Leonhardhütte machen wir uns auf die letzten Meter unserer Tour über die Saatschulhütte zurück zur Kreuzlehütte. Nun sind es nur noch wenige Schritte bis zur Haltestelle Kreuzlehütte und zum Parkplatz. Zur Einkehr lohnt sich die kurze Fahrt nach Kaltenbronn zum Hotel Sarbacher.
folgen Sie den Schilderstandorten:

Parkplatz A, Kreuzle - Kreuzlehütte - Langmartskopfhütte - Köhlerhütte - Große Wiese - Horn - Weißensteinhütte - Leonhardhütte - Saatschulhütte - Kreuzlehütte - Parkplatz A, Kreuzle

gutes Schuhwerk, Wanderschuhe
Über Autobahn A5 Karlsruhe-Basel, Ausfahrt Rastatt-Nord. Danach die Bundesstrasse 462 in Richtung Gernsbach. Nicht in die Stadt einfahren, sondern weiter auf der B462 durch den Tunnel in Richtung Forbach/Freudenstadt. Am Ortsende des Ortsteiles Hilpertsau links die Bahnhlinie überqueren in Richtung Reichental, Kaltenbronn, Bad Wildbad. Der Straße ca. 13 km bis Parkplatz A, Kreuzle folgen.
kostenloser Wanderparkplatz, Parkplatz A Kreuzle

Gernsbach hat Anschluss an das Nahverkehrsnetz des Karlsruher Verkehrsverbunds. Nutzen Sie die Stadtbahnhaltestelle Gernsbach Bahnhof mit der Stadtbahnlinie S8/S81. Hier steigen Sie in den Bus 242 nach Kaltenbronn um (Achtung! nur Mittwoch bis Sonntag, 3 Verbindungen täglich). Ausstieg Haltestelle "Kreuzle".
Weitere Informationen sowie einen aktuellen Fahrplan erhalten Sie beim Servicetelefon des KVV unter der Telefonnummer (0721) 6107-5885 oder im Internet unter http://www.kvv.de