Heuhütten und Aussichtstour

Wanderungen

In dieser anspruchsvollen Wandertour wird die Region um die Ortsteile Reichental und Lautenbach erwandert. Entlang des Kunstweges gibt es die typischen Heuhütten zu sehen.

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 4:45 h
  • Länge 14,1 km
  • Aufstieg 504 m
  • Abstieg 531 m
  • Niedrigster Punkt 160 m
  • Höchster Punkt 636 m

Beschreibung

Start der Tour ist an der Reichentaler Straße in Hilpertsau. Entlang des Kunstwegs säumen zahlreiche Kunstwerke den Weg. In Reichental angekommen überquert man die Straße und hält sich Richtung Fatimakapelle. Bergauf zuerst auf breiten Wegen, erreicht man einen schmalen Pfad und den anspruchsvollen Teil der Wanderung. Beim Dachssteinfelsen bietet sich eine tolle Aussicht auf das Murgtal. Weiter in Richtung Rockert und auf einem Felsenpfad zur Elsbethhütte, von der ein fantastischer Blick auf das vordere Murgtal und das Rheintal belohnt. Nach einem kurzen steilen Pfad geht es links auf breitem Wanderweg in Richtung Heilwiesen. Nun verlassen die Wanderer kurz die Beschilderung des Wanderwegesystems und gehen durch das Tal hinunter nach Lautenbach. Nach einem letzten Anstieg zum Wegkreuz Haiderain befindet man sich auf der Alten Weinstraße. Über die Käferplatte ins Igelbachtal mit dem Igelbachbad und dem Kurpark, weiter über den Felsenweg erreicht man den S-Bahn-Punkt Gernsbach Mitte.

folgen Sie den Schilderstandorten:

Reichentaler Strasse - Am Ölberg - Ruckgraben - Fatimakapelle - Fußwiesen - Unter dem Dachsstein - Dachsstein (Abstecher zum Dachssteinfelsen) - Rockert - Elsbethhütte - Heilwiesen (ab hier nicht mehr auf dem Wegesystem bis Lautenbach) - Steintalstrasse - Alte Kirche - Bürgerhaus Lautenbach - Wegkreuz Haiderain - Hardtberghütte - Käferplatte - Igelbachtal - Galgenbergweg - Kurpark - Felsenweg - Gernsbach Mitte (Stadtbahn)

gutes Schuhwerk, Wanderschuhe
Einkehrmöglichkeit: Reichental: Kleinigkeiten im Dorfladen, Schwimmbad; Lautenbach: Schwimmbad; Gernsbach Stadtmitte

A5 Karlsruhe-Basel, Ausfahrt Rastatt-Nord. B 462 in Richtung Gernsbach. Durch Tunnel bis Hilpertsau Ortsende, Richtung Reichental/Bad Wildbad, nach der Bushaltestelle rechts.

 

 

 

 

 

 

 

kostenloser Wander-Parkplatz am Eingang Kunstweg / Bushaltestelle Abzweigung Reichentaler Strasse

Gernsbach hat Anschluss an das Nahverkehrsnetz des Karlsruher Verkehrsverbunds. Nutzen Sie für diese Tour die Stadtbahnhaltestelle Hilpertsau Mitte mit der Stadtbahnlinie S8/S81. Weitere Informationen sowie einen aktuellen Fahrplan erhalten Sie beim Servicetelefon des KVV unter der Telefonnummer (0721) 6107-5885 oder im Internet unter http://www.kvv.de

Vom Haltepunkt Hilpersau laufen Sie ca. 7 Minuten zum Ortsausgang/Bushaltestelle Reichentaler Strasse

Wanderkarte "Murgtal" im Maßstab 1:25.000, erhältlich über die Tourist-Informationen im Murgtal oder über den Zweckverband "Im Tal der Murg" (Tel. 07225 9813121), www.murgtal.org zum Preis von 6,50 Euro.