Zur Teufelsmühle

Wanderungen

Wanderung über einen Teil des Premiumweges Gernsbacher Runde nach Loffenau und weiter zur Teufelsmühle mit tollem Ausblick. Zurück über die Illertkapelle nach Gernsbach.

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 6:30 h
  • Länge 17,3 km
  • Aufstieg 737 m
  • Abstieg 737 m
  • Niedrigster Punkt 154 m
  • Höchster Punkt 887 m

Beschreibung

Vom Bahnhof Gernsbach geht es zum Parkplatz Laufbachtal und dem Portal des Premiumwanderweges „Gernsbacher Runde“, dem man nun ein Stück folgt. Das ruhig gelegene Laufbachtal führt bis hinauf nach Loffenau. Kurz vor Loffenau biegt man rechts ab zu den imposanten Laufbachwasserfällen. Oberhalb des Ortes beginnt der anstrengendere Teil der Route, die sich über den Bockstein und weiter auf einem kleinen Pfad bis zum Großen Loch windet. Hier lohnt sich vom Standort "Großes Loch" aus ein kleiner Abstecher auf dem linken Weg zu den Teufelskammern. Zurück am Schilderstandort geht es nun links hinauf. An der nächsten Weggabelung hält man sich ein kurzes Stück links, um dann rechts in Richtung Teufelsmühle abzubiegen. Auf dem Zick-Zack-Pfad geht es über die „Hintere Illert“ zurück ins Tal nach Lautenbach. An der Illertkapelle quert man die Verbindungsstraße und hält sich entlang der Alten Weinstraße zurück bis nach Gernsbach.

Wanderbeschilderung zur Orientierung/zum Folgen

Gernsbach Bahnhof – Parkplatz Laufbachtal – Laufbachbrücke – Laufbachwasserfälle – Sägmühlteich – Laufbachweg – Katholische Kirche – Alte Eiche – Erdbrüchle – Einstieg Großes Loch – Großes Loch – Grenzertparkplatz – Teufelsmühle – Am Zick-Zack-Pfad – Hintere Illert – Über der Illertkapelle – Illertkapelle – Wegkreuz Haiderain – Hardtberghütte – Alte Weinstraße – Kurpark – Felsenweg – Gernsbach Bahnhof

Festes Schuhwerk, Wanderstöcke.
Kleiner Abstecher vom Standort „Großes Loch“ zu den Teufelskammern. Einkehrmöglichkeit bei der Teufelsmühle und sensationelle Aussicht vom Turm.
Ausreichend Flüssigkeit mitnehmen.
A5 Karlsruhe-Basel, Ausfahrt Rastatt-Nord. B 462 bis Gernsbach, nicht in den Tunnel. In den Ort einfahren, 1. Ampel geradeaus, nach 50m links zum Bahnhof abbiegen
P+R Parkplätze Bahnhof Gernsbach

Stadtbahn Karlsruhe-Rastatt-Freudenstadt (S81 oder S8) bis Haltestelle Gernsbach Bahnhof, genaue Infos unter www.kvv.de.

 

Wanderkarte "Murgtal" im Maßstab 1:25.000, erhältlich über die Tourist-Informationen im Murgtal oder über den Zweckverband "Im Tal der Murg" (Tel. 07225 9813121), www.murgtal.org zum Preis von 6,50 Euro.