Aussichtstour zum Lautenfelsen

Wanderungen

Aussicht Lautenfelsen
Aussicht Lautenfelsen - © Quelle: Touristinfo Gernsbach
  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 4:30 h
  • Länge 13,1 km
  • Aufstieg 614 m
  • Abstieg 613 m
  • Niedrigster Punkt 161 m
  • Höchster Punkt 631 m

Beschreibung

Bei dieser Route möchten wir Sie auf einen der schönsten Aussichtspunkte in Gernsbach führen, den Lautenfelsen. Beginnen wir unsere Tour beim Stadtbahn Haltepunkt Gernsbach Mitte und wandern entlang des Felsenweges in den Gernsbacher Kurpark. Vorbei am unteren Kurparksee sowie dem Clemm'schen Garten und durch den hinteren Kurpark geht es weiter hinauf in das Igelbachtal. Hinter dem Igelbachbad halten wir uns beim Standort Igelbachtal rechts in Richtung Käferplatte. Von nun an verlassen wir das sonnendurchflutete Tal und wandern durch den Wald hinauf zum Fechtenbuckel bis zur Hardtberghütte. Die Route führt uns nun auf dem Höhenrücken zur Illertkapelle oberhalb Lautenbach. Zwischendurch können wir schon einen Blick auf den Lautenfelsen werfen, der sich geradezu majestätisch über dem kleinesten Ortsteil von Gernsbach erhebt. Bei der Illkertkapelle, unserem ersten Etappenziel, begeben wir uns für einige Zeit auf den Premiumwanderweg Gernsbacher Runde und folgen der Ausschilderung mit der Ebersteiner Rose durch das wildromantische Steintal bis hinauf in das Naturschutzgebiet Lautenfelsen. Der Aufstieg zu den rund 100 Metern hochragenden Felsen wird mit einem grandiosen Blick über Lautenbach und das untere Murgtal belohnt.

****************************************************************************************************************************************************

Naturschutzgebiet Lautenfelsen:
Erleben Sie unberührte Natur in dieser einzigartigen Landschaft, umsäumt von urwüchsigen Wäldern, Bergbächen und der besonderen Tier- und Pflanzenwelt. Die rund 300 Millionen Jahre alten so genannten „wollsackverwitterten“ Granitbuckel säumen den Weg. Überlagert von Buntsandsteinschichten setzten sie sich einst auf dem Boden des Urmeeres ab. Dann brach der Oberrheingraben mehrere hundert Meter tief ab und der Granit kam wieder zum Vorschein. Die Staatliche Naturschutzverwaltung hat einen neuen, rund 3,2 km langen Rundweg eingerichtet, der über dieses Naturschutzgebiet informiert.

*****************************************************************************************************************************************************

Nach einer ausgedehnten Rast geht es hinab bis zum Standort Heiderück, um nochmals ein kurzes Stück bergan den Birketsgrund zu erreichen. Von hier aus wandern wir hinunter zum Rehackerbrunnen, an dem wir uns mit herrlichem Quellwasser für den letzten Teil unserer Wanderung erfrischen können. Über Hintere Schwann und den Schwannweg erreichen wir schließlich den Ortsteil Scheuern, queren die Lautenbacher Straße und entlang der Scheuerner Straße erreichen wir schließlich wieder unseren Ausgangspunkt am Haltepunkt Gernsbach Mitte.

folgen Sie den Schilderstandorten:

Gernsbach Mitte – Felsenweg – Kurpark – Galgenberg – Igelbachtal – Käferplatte – Hardtberghütte – Wegkreuz Heiderain – Illertkapelle – Über der Illertkapelle – Steintal – Im Haselbrunnen – Lautenfelsen – Haiderück – Birketsgrund – Rehackerbrunnen – Hintere Schwann – Schwannweg – Schule Scheuern – Alte Weinstraße – Kurpark – Felsenweg – Gernsbach Mitte

gutes Schuhwerk, Wanderschuhe

Wir empfehlen Ihnen die Tour auch in umgekehrter Richtung. Dann bietet sich von der Illertkapelle aus ein Abstecher in den Ortsteil Lautenbach an. Dort verwöhnen Sie die örtlichen Gastronomiebetriebe mit hervorragender regionaler Küche.

Über Autobahn A5 Karlsruhe-Basel, Ausfahrt Rastatt-Nord. Danach die Bundesstrasse 462 in Richtung Gernsbach. Rechts ab, Richtung historische Altstadt. In den Ort einfahren. 1. Ampel geradeaus, bis Ortsausgang/Parkplatz am Kurpark. Zu Fuß entlang der Murg zurück in die Altstadt bzw. zum Stadtbahnhaltepunkt Gernsbach Mitte.

kostenloser Parkplatz am Kurpark/Igelbachstrasse

Gernsbach hat Anschluss an das Nahverkehrsnetz des Karlsruher Verkehrsverbunds. Nutzen Sie die Stadtbahnhaltestelle Gernsbach Mitte mit der Stadtbahnlinie S8/S81. Weitere Informationen sowie einen aktuellen Fahrplan erhalten Sie beim Servicetelefon des KVV unter der Telefonnummer (0721) 6107-5885 oder im Internet unter http://www.kvv.de