Einschränkungen im Murgtal

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Einschränkungen auf den Wander- und Radwanderwegen etc.

Auf der Murgleiter unterwegs - Blick vom Rockertfelsen
Auf der Murgleiter unterwegs - Blick vom Rockertfelsen - © Zweckverband "Im Tal der Murg", Fotograf: Ulrike Klumpp

Gernsbach - Sperrung L76b zum Kaltenbronn

Wegen Sanierungsarbeiten (4. Bauabschnitt) ist die L76b  zwischen Reichental und Parkplatz Orgelfelsen vom 25.04.2022 bis 25.11.2022 voll gesperrt. Bitte beachten Sie die Umleitungshinweise.

Einschränkungen auf der B500 ab 19. September 2022
Fahrbahndeckenerneuerung Schwarzwaldhochstraße: Beginn der Bauarbeiten am 19. September 2022. Die Stadt Baden-Baden führt im Auftrag des Bundes, vertreten durch das Regierungspräsidiums Karlsruhe, die Sanierung der B 500 im Bereich der Bühlerhöhe auf einer Länge von rund 2,8 Kilometern durch. Die durch Risse beschädigte Fahrbahn wird in drei Bauabschnitten, jeweils unter Vollsperrung, ab Montag, 19. September 2022, eine Woche später als ursprünglich geplant, in rund sieben Wochen saniert.
Weitere Informationen zu den Umleitungen erhalten Sie hier:

Weitere Informationen zur Linie X45 erhalten Sie hier.

Gernsbacher Runde - Sperrung Gernsbach-Hilpertsau (Stand 6.9.2022)

Wegen Holzerntearbeiten wird der Wanderweg „Gernsbacher Runde“ zwischen Hilpertsau und Weisenbach vom 10. bis zum 24. September 2022 voll gesperrt. Die Sperrung ist eindeutig gekennzeichnet, das Forstamt Rastatt bittet Waldbesucher, diesen Bereich nicht zu betreten. Der Bereich der Gernsbacher Runde ist oberhalb Firma Smurfit in Hilpertsau, bis Friedhof Obertsrot. Eine Umleitung in dem Bereich ist leider nur über die B462, entlang der Straße, dann in Obertsrot Richtung Schwimmbad. Ab hier ist man dann wieder auf der regulären Strecke. Um Beachtung wird gebeten.

Murgleiter - Etappe 4

Im Bereich Schwarzenberg kommt es wegen Forstarbeiten zwischen den Standorten “Alte Burg“ und “Haselbach“ zu einer Wegesperrung. Bitte folgen Sie ab dem Standort “Mäder“ bzw. “Alte Burg“ der ausgeschilderten Umleitung. Der Erlebnispfad Nr. 1 ist ebenso von der Sperrung betroffen. Zeitraum: voraussichtlich 30.09. bis 7.10.22

Tour de Murg Freudenstadt - Baiersbronn

Auf diesem Abschnitt gibt es eine Umleitung im Bereich Friedrichstal von ca. 1 km. Die Umleitung hat eine kleine ab gute Steigung bis zum Kirchle in Friedrichstal und ist ausgeschildert. 

Tour de Murg - Baiersbronn-Schwarzenberg. Im Bereich Schwarzenberg kommt es zu einer Umleitung der Tour de Murg wegen Forstarbeiten. Bitte folgen sie der beschilderten Umleitung. Dauer: Voraussichtlich vom 30.9. bis zum 7.10.22, Am 2. und 3. Oktober ist die Strecke freigegeben. Weitere Informationen:

Tour de Murg - Weisenbach
Die Straße zwischen Weisenbach und Au auf der linken Murgseite, welche Teil der Rad-Touristik-Route „Tour-de-Murg“ ist, musste aufgrund einer von einer Fels- bzw. Gesteinsformation herrührenden Gefährdung (Lebensgefahr) dieser Straße gesperrt werden. Sowohl der talabwärts als auch der talaufwärts radelnde Verkehr wird über die B462 und die Jakob-Bleyer-Brücke umgeleitet. Eine entsprechende Beschilderung ist durch die Gemeinde Weisenbach erfolgt. 

Tour de Murg - Gernsbach
Die Ortsdurchfahrt in Gernsbach-Obertsrot ist seit 15.8. für rund 3 Monate voll gesperrt. Eine Umleitung (über Dorf- und Bernhardusstraße, Ackerbrunnenstraße) ist in beide Richtungen ausgeschildert.

Grillplätze im Murgtal (Stand 19.7.2022)

Aufgrund der Waldbrandgefahr werden durch eine Allgemeinverfügung der unteren Forstbehörde im Landratsamt Rastatt alle Feuer- und Grillstellen im Wald bis auf Widerruf gesperrt.

Informationen zu Einschränkungen in Baiersbronn und Umgebung finden Sie hier, für Wanderwege hier.

Informationen zu Einschränkungen im Nationalpark finden Sie hier.

Informationen zu Einschränkungen im KVV-Netz erhalten Sie hier.