Fun-Rafting und Kajak fahren auf der Murg

Rein in`s Vergnügen: Rafting im Fluss 

Ein Spaß für Jugendliche und Erwachsene. Auf einer Strecke von ca. 200 Metern fährt man mit einem Raftingboot über Stromschnellen, wobei die "Kajakwalze" die größte davon ist.

Kajakfahren auf der Murg
Einige Abschnitte der Murg können als "Wildwasserfluss" bezeichnet werden und bieten für Kajakfahrer interessante Möglichkeiten.
Allerdings ist das Befahren nur bei einem Wasserpegel von mindestens 26 m³/s möglich. Das Elektrizitätswerk der EnBW in Forbach bietet hierzu ein Infotelefon an, um den Wasserstand abzufragen.
Wasserstandstelefon für die Murg: 07228 916-225

Kajakfahren will gelernt sein

Kajak-Schulung
In Forbach zwischen der Holzbrücke und der Brücke an der Bundesstraße liegt der Murggarten. Von hier aus führen Treppe zu einem Abschnitt der Murg, in dem sich eine "Kajakwalze" befindet. Diese kann auch im Sommer bei Niedrigwasser befahren werden.
Hier können Sie mit Mirko Weber und seinem Team das Kajakfahren in Schnupperkursen und Grundkursen erlernen. Auch Rafting für Gruppen wird hier angeboten.