Angeln

In mehreren Seen und in der Murg ist das Angeln erlaubt. Voraussetzung ist jeweils ein gültiger Angelschein.

Angeln an der Schwarzenbach-Talsperre
Angeln an der Schwarzenbach-Talsperre - © Zweckverband "Im Tal der Murg"

Angeln in unseren Seen, in der Murg

Gaggenau
Angeln in der Murg
Tageskarte: 15 Euro, erhältlich beim Angelsportverein Gaggenau, Herrn E. Mangler, Tel. 07225 74789 (Stand 2022).

Gernsbach
Das Angeln mit der Fliegenroute in der Murg und im Träufelbachsee ist von April/Mai bis September erlaubt.
Preise (Stand 2022):
Tageskarte: 20 Euro, erhältlich bei der Tourist-Info Gernsbach, Tel. 07224 644-44

Weisenbach
Das Angeln mit der Fliegenroute in der Murg ist von April/Mai bis September erlaubt.
Tageskarte: 15 Euro, erhältlich beim Angelsportverein Gaggenau, Herrn E. Mangler, Tel. 07225 74789 (Stand 2022).
Forbach
Das Angeln an der Schwarzenbachtalsperre ist ab dem 1. April bis 31. Dezember erlaubt.
Preise (Stand 2022):
Tageskarte: 10 Euro, Wochenkarte: 35 Euro (jeweils zuzüglich Schreibgebühr)

Verkaufsstellen: Kiosk an der Staumauer, Tel. 07228 1870, bei Fisherman´s Partner Rastatt, Tel. 07222 52324 oder im Internet unter hejfish.com
weitere Ansprechpartner: Angelsportverein Forbach, Tel.: 07228 2237

Für das Angeln mit der Fliegenroute in der Murg (April bis September) können Feriengäste mit Übernachtungsnachweis (Gästekarte) Tageskarten für 20 Euro (zzgl. 5 Euro Scheibgebühren) erwerben, erhältlich bei der Tourist-Info Forbach, Tel. 07228 390.

Schnupper-Angeln für Gäste
Am Forellensee beim Vereinsheim des ASV Forbach im Sasbachtal findet ein Schnupper-Angeln statt. Es besteht die Möglichkeit zum Forellenfischen. Fische werden nach Gewicht mit 12 Euro/kg berechnet. Weitere Infos über den ASV Forbach, www.asv-forbach.de