Natur & Landschaft

Nirgendwo im Schwarzwald ist das Landschaftserlebnis abwechslungsreicher als im Murgtal. Ob es die unverfälschte Natur im Nationalpark ist oder die vielfältigen Eindrücke, die Deutschlands größter Naturpark bietet - im "Tal der Murg" sind Natur und Landschaft von atemberaubender Schönheit...

Karseen

Der Nordschwarzwald ist reich an kleinen Waldseen, den sogenannten Karseen und Hochmoorseen

Aussichtsfelsen & Türme

Fantastische Aussichten ins Murgtal

Laufbachwasserfälle

frei zugänglich / immer geöffnet

Schwarzenbach-Talsperre

frei zugänglich / immer geöffnet

Naturpark

Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord ist der größte Naturpark in Deutschland. Ziel des Naturparks ist es, die schöne und intakte Schwarzwaldlandschaft zu erhalten. Gleichzeitig unterstützt er die weitere Entwicklung der Region. 

Die Heuhüttentäler im Murgtal

Wer durch das Murgtal fährt, entdeckt ab und zu am Berghang eine Wiese mit kleinen Holzhüttchen. Einen richtigen Einblick in die murgtaltypischen Heuhüttentäler erhält man jedoch erst auf den zweiten Blick.

Und zwar dann, wenn man sich auf den Weg in die Seitentäler der Murg aufmacht. Diese Heuhüttentäler findet man im gesamten Schwarzwald nur im Murgtal zwischen Gernsbach-Reichental und Forbach. Sie gehören zu einer einzigartigen Kulturlandschaft des Schwarzwaldes.

Hochmoor Kaltenbronn

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Murg

Zwei Quellflüsse, die in der Nähe des Schliffkopfes an der Schwarzwaldhochstraße entspringen, die Rote Murg und die Rechte (Weiße) Murg vereinen sich in Obertal (Baiersbronn) zur Murg. Nach 72,3 Kilometern mündet die Murg bei Steinmauern in die ewigen durstigen Arme des Rheins.

Naturschutzgebiet Lieblingsfelsen

frei zugänglich / immer geöffnet

Naturschutzgebiet Lautenfelsen

frei zugänglich / immer geöffnet