Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Ritter und Rose. Gräfin Johanna führt durch das Gernsbach der Ebersteiner.

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Ritter und Rose.

Gräfin Johanna führt durchdas Gernsbach der Ebersteiner.

AUSGEBUCHT!

VomZeitalter der Ritter im Hochmittelalter bis ins 17. Jahrhundert wurde Gernsbachvom Geschlecht der Ebersteiner beherrscht. Gräfin Johanna, eine würdige Dameder Renaissance (alias Dr. Cornelia Renger-Zorn), kennt sich als „Insiderin“ inder Geschichte ihrer Familie bestens aus und bietet den Besuchern bei einemRundgang Einblicke in Historie und anekdotische Begebenheiten. Als EhefrauWilhelms IV., der 1556 im Murgtal den Protestantismus einführte, kann sie denSchleier um manches Denkmal lüften. Aber auch von den Schicksalen ihrergräflichen Vorgänger und Nachkommen weiß sie Dramatisches zu berichten.

Wenndie Umstände es erlauben und die Geister der Vergangenheit gnädig gesinnt sind,gelingt es vielleicht sogar, weitere Persönlichkeiten aus dem Dunkel derGeschichte heraufzubeschwören.

Stadtführerin: CorneliaRenger-Zorn

Eine Anmeldung ist unter Telefon 07224 64444 oder E-Mail: touristinfo@gernsbach.de unter Angabe der Kontaktdaten erforderlich. 

Falls die Führung bereits frühzeitig ausgebucht sein sollte, wird dies rechtzeitig bekanntgegeben.

Während der Führung wird darum gebeten, Abstände einzuhalten und wenn Abstände nicht eingehalten werden können, eine Maske zu tragen. Bitte weisen Sie außerdem einen Nachweis über Getestet, Geimpft, Genesen vor.

Veranstalter:
Gernsbacher Historienstadel

Treffpunkt:
Altes Rathaus Gernsbach

ÖPNV:
Stadtbahnlinie S8/S81 bis Haltepunkt Gernsbach Mitte
ca. 5-10 Gehminuten über Stadtbrücke und Hautpstraße zum Alten Rathaus

Parkmöglichkeiten:
Färbertorplatz

Mehr anzeigen »

https://gernsbach.de/fuehrungen

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.