Familientag in der Sonderausstellung "Wild und Jagd"

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Grenzgänge zwischen Kultur und Natur

Natur und Wildnis steht für eine Sehnsucht nach Unberechenbarkeit
und Urtümlichkeit. Wie wird Jagd in einer Zeit gerechtfertigt, in der
manche Menschen „wild auf Wild“ sind, andere es ablehnen Fleisch
zu essen und Tierschutzorganisationen gegen jagdliche Aktivitäten
vorgehen? Welche Rolle spielt die Jagd im Zusammenhang mit
Wildtierökologie, Forstwirtschaft, Landwirtschaft und Naturschutz?
Die Ausstellung erzählt etwas über die Geschichte der Jagd und ihre
Spuren in unserer Kulturlandschaft.
Neben Informationen und interaktiven Stationen gibt es Spiel & Spaß
für kleine und große Interessierte. Außerdem werden Familienwanderungen zum Thema Wild und Jagd angeboten.

Großes Kinderprogramm: Basteln und Werken; Tiere beobachten; Wildtiere kennenlernen; Ausstellungsquiz und Gewinnspiel; Geführte Wanderungen und vieles mehr

Für wen: alle Kinder ab 6 Jahre
Treffpunkt
: Infozentrum Kaltenbronn

Veranstalter: Infozentrum Kaltenbronn

ÖPNV:
Stadtbahnlinie S8/S81 bis Haltepunkt Gernsbach Bahnhof
Buslinie 242 bis Haltestelle Kaltenbronn
ca. 1 Gehminuten zum Infozentrum

Parkmöglichkeiten:
Parkplatz "F" und "G" Kaltenbronn

Anmeldung:
Infozentrum Kaltenbronn, Telefon 07224 655197

Mehr anzeigen »

http://www.infozentrum-kaltenbronn.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.