Zum Bernstein und über Loffenau zurück nach Gernsbach

Wanderungen

Wanderung zum Bernsteinfels mit schöner Aussicht auf das vordere Murgtal und das Albtal. Zurück über das Fachwerkdorf Loffenau in den malerischen Ort Gernsbach.

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 5:45 h
  • Länge 19 km
  • Aufstieg 589 m
  • Abstieg 575 m
  • Niedrigster Punkt 153 m
  • Höchster Punkt 670 m

Beschreibung

Vom Bahnhof Gernsbach folgt man der Schwarzwaldstraße bis zum Laufbachtal. Beim Parkplatz Laufbachtal rechts den Bachs hinauf. Man überquert die Laufbachbrücke und folgt dem Weg Richtung Sackpfeife bis zur Sandhütte. Dort biegt man rechts ab. Nach einem kurzen Stück des Weges endet die offizielle Wanderwegbeschilderung und führt nach rechts zum „Bernsteinweg“. Bitte dieser Beschilderung nicht folgen, sondern auf dem Weg geradeaus bleiben. Nach ca. 800m kreuzt ein Westweg-Zugangsweg die Route. Hier nimmt man rechts den schmalen Zick-Zack-Pfad bis zum Bernstein. Zurück geht es in Richtung Gaggenauer Weg über die Hohe Wanne Richtung Loffenau. Oberhalb des idyllisch gelegenen Ortes hat man einen herrlichen Blick auf das Tal. Vorbei am Sägmühlteich und den Laufbachwasserfällen machen sich die Wanderer über den Kugelberg auf den Rückweg nach Gernsbach. Vom Haus Metsko aus geht man entlang der Jakob-Kast-Straße bis zur Schwarzwaldstraße, von wo aus man wieder den Bahnhof Gernsbach erreicht.

Folgen Sie den Schilderstandorten:

Bahnhof Gernsbach - Laufbachtal - Laufbachbrücke - Sackpfeife - Dreizielstein - Schnepfenheck - Am Gumpen - Sandhütte - (hier verlassen Sie die offizielle Beschilderung und bleiben auf dem Weg geradeaus, nach ca. 800m kreuzt ein Westweg-Zubringerweg Ihren Weg, hier biegen Sie rechts ab Richtung Bernstein) – Bernstein - Gaggenauer Weg - Ottenauer Weg - Sulzbacher Höhe - Hohe Wanne - Am Herrenpfad - Roter Rain - Am Pfarrberg - Laufbachweg - Sägmühlteich - Laufbachwasserfälle - Aufgang zum Bergle - Haus Metsko - Bahnhof Gernsbach

Gutes Schuhwerk, am besten Wanderschuhe.
Die Aussicht vom Bernsteinfels genießen. Fernglas nicht vergessen. Trittsicherheit erforderlich.
Das Begehen der Wege erfolgt auf eigene Gefahr. Aus Gründen der Sicherheit und des Naturschutzes bitten wir, nicht von den markierten Wegen abzugehen. Trittsicherheit erforderlich.
A5 Karlsruhe-Basel, Ausfahrt Rastatt-Nord. B 462 bis Gernsbach. Nicht in den Tunnel, sondern in den Ort fahren. 1. Ampel geradeaus, nach ca. 50 m links zum Bahnhof abbiegen.
kostenloser P+R Parkplatz am Bahnhof Gernsbach
Gernsbach hat Anschluss an das Nahverkehrsnetz des Karlsruher Verkehrsverbunds. Nutzen Sie die Stadtbahnhaltestelle Gernsbach Bahnhof mit der Stadtbahnlinie S8/S81. Weitere Informationen sowie einen aktuellen Fahrplan erhalten Sie beim Servicetelefon des KVV unter der Telefonnummer (0721) 6107-5885 oder im Internet unter http://www.kvv.de

Wanderkarte "Murgtal" im Maßstab 1:25.000, erhältlich über die Tourist-Informationen im Murgtal oder über den Zweckverband "Im Tal der Murg" (Tel. 07225 9813121), www.murgtal.org zum Preis von 4,90 Euro.