Forbach-Bermersbach - Ebetmühle

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach usw.

Den Protagonisten des bekannten Volkslieds hat der Heimatverein Bermersbach hier in einer kleinen Version zum Leben erweckt.

Blick auf das Mühlrad der Ebetmühle Bermersbach
Blick auf das Mühlrad der Ebetmühle Bermersbach - © Tourist-Info Forbach

Beschreibung

Bermersbach hatte früher zahlreiche Mühlen. Zum Sägen, zum Ölmahlen und zum Dreschen und Mahlen von Getreide. Teils mit Wasserrad, später dann auch mit elektrischem Antrieb. Es handelte sich, wie bei uns in der Region allgemein üblich, um Kundenmühlen, im Gegensatz zu den vielen privaten Bauernhof-Mühlen im Schwarzwald.

2004 hat der Heimatverein Bermersbach diese Tradition wieder aufleben lassen. Eine kleine, elektrisch betriebene Schaumühle mit traditionellem Backofen. Und das Wasserrad darf natürlich nicht fehlen, auch wenn es nicht für den Antrieb sorgt. Gemahlen werden kann hier auch. Immer wieder bietet der Heimatverein entsprechende Vorführungen an, natürlich auch gerne für Gruppen mit Terminvereinbarung. Auch der Ofen ist voll funktionsfähig. Und so ein selbstgebackenes Holzofenbrot schmeckt doch gleich nochmal ganz anders.

freier Eintritt

Karte & Anreise

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.