Wandererlebnis Bermersbach - Heimatweg

Wanderungen

Rundweg zur Bermersbacher Heimatgeschichte

Forbach-Bermersbach - Blick auf das Dorf
Forbach-Bermersbach - Blick auf das Dorf - © Autor: Thomas Hudeczek, Quelle: Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:05 h
  • Länge 3,5 km
  • Aufstieg 75 m
  • Abstieg 75 m
  • Niedrigster Punkt 355 m
  • Höchster Punkt 429 m

Beschreibung

An 21 Stationen erfahren Sie einiges über Bermersbach und seine Geschichte. Interessantes zu Kirche, Schule, Festhalle, Kreuzen, Brunnen und Plätzen.
Von der Ortsmitte geht es zuerst ein kurzes Stück den Mühlweg hinunter, dann links eine schmale Gasse ins Tal hinein. Auf dem Pfad bis zur Landesstraße (Vorsicht bei der Überquerung) dann gegenüber weiter Richtung Steinbrüchl. Auf dem Pfad wird schließlich der Feldweg auf dem Kirren erreicht. Hier links, an der nächsten Kreuzung geradeaus, bis zum Gernweg. Auf gleicher Höhe rechts in Richtung Wald. Auf dem Weg bleiben, bis dieser Bermersbach erreicht. Am Andillyplatz scharf links die Giersteinstraße hinauf in Richtung Freizeitanlage. Von dort weiter auf der Kirchstraße zurück zum Ausgangspunkt.
Auf der B462 bis Forbach oder Langenbrand. Von Forbach auf der L79 nach Bermersbach, von Langenbrand auf der K3754. Parkplätze im Ort ausgeschildert.
Begrenzte Parkmöglichkeiten in der Ortsmitte. Weitere Parkplätze an der Festhalle, am Friedhof, am Mühlwegplatz oder am Sportplatz.

Mit der S8/S81 bis Forbach oder Langenbrand, dann mit der Buslinie 248 nach Bermersbach. Fahrplaninfos unter www.kvv.de