Forbach - Kath. Kirche St. Johannes Baptista

Der sogenannte Murgtaldom ist eines der Wahrzeichen von Forbach

Beschreibung

Ende des 19. Jahrhunderts wurde die große zweitürmige Kirche aus heimischem Sandstein im neuromanischen Stil errichtet und 1891 geweiht. Sie bietet bis zu 800 Besuchern Platz. Vor der Jahrtausendwende fand eine umfassende Restaurierung statt, bei welcher ursprüngliche Gemälde und Ornamentierungen wiederhergestellt wurden. Es lohnt eine Besichtigung des Innenraums.

Die Kirche ist 55m lang, 25m breit und hat eine lichte Höhe von 18,5m. Der Giebel ist 26,5m hoch und die Türme 50m. Zugunsten der städtebaulichen Wirkung wurde der Altarraum nicht nach Osten ausgerichtet. So präsentiert sich die Portalfassade in ihrer ganzen Schönheit in Richtung des Tales und der Ortschaft.

freier Eintritt

Karte & Anreise

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.