Forbach - Sasbachtal

Der Sasbach fließt beim Forsthaus (Schifferstraße Forbach, 2 km nach dem Ortsausgang) in die Murg.

Kunstobjekt Ziege im Sasbachtal bei Forbach
Kunstobjekt Ziege im Sasbachtal bei Forbach - © Zweckverband "Im Tal der Murg"

Beschreibung

Am Fuße des Tals erstrecken sich Weidewiesen für Kühe, Pferde und selbst Ziegen und ein Esel teilen sich das frische Gras.
Wo der Bach in die Murg fließt, liegt einer der schönsten Badeplätze, im Volksmund die "Sasbe" genannt. Der Platz ist auch gut auf dem Rad über die Tour de Murg zu erreichen.

Der Aufstieg in das Tal ist steil aber lohnenswert. Er führt bis zum St. Anton, einem ehemaligen Forsthaus und weiter bis zum "Toten Mann". Unterwegs begegnet man immer wieder Ziegen, Kühen und Pferden auf der Weide. Entlang des Bachlaufs erstreckt sich ein traumhaft schönes Tal.

Karte & Anreise

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein