Stichwortverzeichnis
Murgtal & Gemeinden
Unterkünfte & Gastronomie
Tipps & Pauschalen
Veranstaltungen & Feste
Service & Kontakt

Museen im Murgtal

Murgtal-Museum Landwirtschaftliche Geräte 12 Museen und Heimatstuben dokumentieren anschaulich die früheren Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen im Murgtal.

Das Leben der Menschen im Murgtal wurde seit Jahrhunderten durch die Holzwirtschaft geprägt. Durch die Enge des Tals bedingt, war eine ausgedehnte Landwirtschaft kaum möglich. So begnügten sich die Menschen mit der Nebenerwerbslandwirtschaft. Am Ende des
19. Jahrhunderts und zu Beginn des
20. Jahrhunderts siedelten sich entlang des Flusses Papier- und Kartonfabriken an, die einen bescheidenen Wohlstand in das Tal brachten. Die Firmen Theodor Bergmann sowie Mercedes-Benz bauten hier ihre ersten Automobile. Es folgten die Herstellung der Mercedes-Busse, Lastwagen und des weltbekannten Unimogs in Gaggenau. Unsere Museen geben Ihnen einen Einblick in die Geschichte des Murgals. Alle Museen im Tal der Murg haben wir in einem kleinen Flyer zusammengefaßt, den wir ihnen gerne zuschicken.
(s. Prospektservice)

Unimog-Museum Gaggenau

Murgtal-Museum Forbach-Bermersbach

Heimatmuseum Michelbach

Museum Haus Kast Hörden

Waldmuseum Reichental

Storchenturm in Gernsbach

Amtshof Gernsbach

Museum der Harmonie - die Stiftung Jan Brauers

Heimatstube Weisenbach

Handwerkermuseum und Heimatstube Staufenberg

Heimatstube Bad Rotenfels

Heimatmuseum Kuppenheim - Erweiterte Ausstellung in neuen Räumen

Wagnerei in Bad Rotenfels

Sammlungen "Gaggenauer Glas"

Schwarzwald Tourismus