Stichwortverzeichnis
Murgtal & Gemeinden
Unterkünfte & Gastronomie
Tipps & Pauschalen
Veranstaltungen & Feste
Service & Kontakt

Kuppenheim

Friedensplatz in Kuppenheim

Tourist-Information
im Rathaus
Friedensplatz
76456 Kuppenheim
Tel.: 07222 - 94 62 - 0
Fax: 07222 - 94 62 - 150

Touristische Informationen erhalten Sie auch bei der Bäckerei
Brezel-Böhmer, direkt am Bahnhof Kuppenheim
Montag bis Freitag: 5.30 - 18.30 Uhr
Samtag: 5.30 - 13.00 Uhr
Sonn- und Feiertag: 8.00 - 17.00 Uhr

stadt@kuppenheim.de
www.kuppenheim.de

Unsere Öffnungszeiten:

Montag- Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr
Montag - Mittwoch: 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 - 18.00 Uhr

Kuppenheim liegt in der Vorbergzone des Schwarzwaldes auf einer Höhe von 125 - 300 m.ü.NN. Einwohner: 7.600. Ortsteil: Oberndorf.

Kuppenheim ist als ehemalige Amtsstadt ein einzigartiges Zeugnis des historischen Städtebaus in Südwest-Deutschland. Zu sehen ist u. a. das älteste in Stein gehauene Badische Wappen. Am Stadtrand lädt das barocke Schloss Favorite zu einem Besuch ein. Kuppenheim verfügt über ein großes kulturelles und sportliches Freizeitangebot. Das Hallenfreibad "Cuppamare" mit Sauna und Wellnessangebot ist das einzige Wellenbad in der Region. Kuppenheim ist Ausgangspunkt für Wanderungen in das Murgtal und nach Baden-Baden.
Die Stadt bietet ein breit gefächertes Gastronomie-Angebot: Erlebnisgastronomie mit Tanzveranstaltungen, Landgasthäuser, Ausflugslokale, Pizzerien und Pubs bieten alles, was Herz und Gaumen begehren.

Informationen zum Stadtrundgang mit GPS-Track finden Sie hier

Sehenswertes und aktives Kuppenheim:
Reste der historischen Stadtmauer mit Stadtgraben, Neugotische Kath. Pfarrkirche, Altes Rathaus, Jüdischer Zentralfriedhof am Stadtwald. Am Stadtrand: Barockschloss Favorite mit Porzellan-, Glas- und Fayencesammlung, Cuppamare - Hallenbad, Wellenfreibad und Sauna, Koffermuseum.
Die Kuppenheimer und ihre "Knöpfle". Der bekannteste Spitzname für Kuppenheim ist "Knöpflestadt".
Was es mit dieser Geschichte auf sich hat erfahren Sie hier: Kuppenheimer Knöpfle

Schwarzwald Tourismus